Vorbereitung zum H2-Atemtest

Vorbereitung für den H2-Atemtest auf Fruktose/Laktose

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

zur Durchführung des H2-Atemtest auf Fruktose-/Laktose-Unverträglichkeit ist es wichtig, dass Sie im Vorfeld einige Dinge beachten. Nur so kann ein aussagekräftiges Ergebnis erzielt werden. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an unser Praxisteam.

4 Wochen vorher:
• Keine Antibiotika
• Keine Darmspiegelung

1 Woche vorher:
• Keine Abführmittel (z.B. Dulcolax, Laktulose)

3 Tage vorher:
• Keine Füll- und Quellstoffe (Flohsamenschalen, Leinsamen, Bohnen, Linsen, etc.)
• Keine Durchfall-Medikamente (Loperamid, Imodium)

1 Tag vorher:

Mittagessen
Erlaubt: Fleisch oder Fisch, Weißbrot, Butter, Gemüse, Salat nur mit Essig und Öl
Nicht erlaubt: Kartoffeln, Reis, Nudeln oder Vollkornbrot

Abendessen
Erlaubt: Rühr- oder Spiegelei, Weißbrot, Butter, grüner oder schwarzer Tee, Wasser, Kaffee.
Nicht erlaubt: Kräuter- oder Früchtetee, Alkohol

12 Stunden vorher
Nicht mehr essen und trinken. Stilles Wasser in geringen Mengen ist erlaubt.

6 Stunden vorher:
Nicht rauchen!

Am Morgen des Untersuchungstages:
Mund nur mit Wasser ausspülen

Nicht erlaubt:
Zahnpasta, Mundspülung, Kaugummi, Lippenstift, Bonbons, Rauchen

Während des Tests:
Nicht essen und trinken!