Dr. med. Dorothee Päch

Dr. med. Dorothee Päch
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Naturheilverfahren

Vita


07/1988 – 04/1994
Studium der Humanmedizin, Georg-Augustin-Universität, Göttingen

04/1994 – 04/1995
Praktisches Jahr: Ferdinand-Sauerbruch-Klinik, Wuppertal;
Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

11.05.1995
Drittes Staatsexamen, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

07/1995 – 12/1996
Ärztin im Praktikum, Frauenklinik der Sankt Antonius Kliniken, Wuppertal

06.12.1996
Promotion Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

01.01.1997
Approbation als Ärztin, Bezirksregierung Düsseldorf

01/1997 – 12/2000
Assistenzärztin in der Weiterbildung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Frauenklinik der Sankt Antonius Kliniken, Wuppertal

05/1999 – 11/1999
Psychosomatische Grundversorgung, Dipl. Psychologe R. Schwarz, Köln

22.08.2000
Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren, Ärztekammer Nordrhein

14.12.2000
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztekammer Nordrhein

12/2000 – 03/2001
Tätigkeit als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe,
Frauenklinik der Sankt Antonius Kliniken, Wuppertal

04/2001 – 09/2001
Oberärztin, Frauenklinik der Sankt Antonius Kliniken, Wuppertal

10/2001 – 03/2007
Oberärztin der Gynäkologisch-geburtshilflichen Klinik, Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH

26.11.2003
Fakultative Weiterbildung in der Speziellen Operativen Gynäkologie
im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Ärztekammer-Schleswig-Holstein

03.11.2004
Fakultative Weiterbildung in der Speziellen Geburtshilfe und Perinatalmedizin
im Gebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe; Ärztekammer-Schleswig-Holstein

04/2007 – 09/2010
Leitende Oberärztin der Frauenklinik, Kreiskrankenhaus Gifhorn

06/2008 – 05/2010
„Ärztliches Qualitätsmanagement“ Stufe I –III, Ärztekammer Niedersachsen

10/2010 – 06/2014
Führung der gynäkologischen Praxis, Medizinisches Versorgungszentrum Kappeln GmbH

05.05.2012
Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung, gemäß § 7 Abs. 3 und § 23 Abs. 2 Nr. 2a i. V. m. § 27 Abs. 4 Gendiagnostikgesetz (GenDG), Ärztekammer Westfalen-Lippe

10/2014 – 09/2021
Niedergelassene Fachärztin in eigener Praxis, Geislingen an der Steige

Seit 01.10.2021 im Medizinischen Versorgungszentrum DOC-da! tätig